Musikschule Praeludium

Fortbildungsangebote

Musikpädagogische Fortbildungen

 

a KLANGHO1   Die Fortbildungen umgreifen die vielfältigen Möglichkeiten musikalischen Arbeitens in der Kindertagesstätte, im Hort und in der Schule mit Kindern von 0–12 Jahren. Das Ziel ist es, Musik mit ganzheitlichem Ansatz als einen selbstverständlichen und praktizierbaren Bildungsbereich in der pädagogischen Konzeption zu verankern.
     
a Instrumente 16   Der Focus richtet sich auf die Rahmenbedingungen und die vorhandenen Kenntnisse der Teilnehmer. Zur Orientierung dienen der Bildungs- und Erziehungsplan sowie der Grundschullehrplan des jeweiligen Bundeslandes. An diese angelehnt werden Leitgedanken und methodische Ansätze musikpädagogischer Arbeit besprochen und eine kompetente praktische Umsetzung musikalischer Themen für die Klein- und die Gesamtgruppe.
     
a Instrumente 21  

Dabei soll die ganze Bandbreite elementaren Musizierens praktiziert werden: Singen und relative Solmisation, Körperpercussion und Instrumentalspiel, sensorische Sensibilisierung und Musik hören, Stimme-Atem-Sprache und Musiklehre.

Flyer - Kooperationen


Die Fortbildungen können in der "musikschule praeludium" in Taunusstein oder vor Ort in der jeweiligen Einrichtung durchgeführt werden.

Hier können sie sich den aktuellen Flyer für
Fortbildungen und Kooperationen mit
Kindertagesstätten ansehen!